Gottesdienst am Heilig Abend

Ab 15 Uhr ist der Online-Gottesdienst freigeschaltet. Hier geht es zum YouTube-Kanal der Kirchengemeinde.

 

 

Gottesdienste unter Pandemiebedingungen

Da ein Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten ist, werden in den Bankreihen die Sitzplätze gekennzeichnet sein. Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ebenfalls auf entsprechenden Abstand zueinander zu achten sein. Deshalb empfiehlt es sich, rechtzeitig vor Beginn des Gottesdienstes an der Kirche zu sein, da es länger als gewohnt dauern wird, bis jeder einen der ausgewiesenen Plätze eingenommen hat.

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Leider ist uns das gemeinsame Singen nicht erlaubt, aber wir werden andere Formen finden, den Gottesdienst musikalisch zu gestalten.

Da die Anzahl der Gottesdienstbesucher/Innen durch diese Schutzmaßnahmen eingeschränkt sein wird, wird es bis auf Weiteres sowohl in Burgstall als auch in Erbstetten einen Gottesdienst geben, um möglichst Vielen eine Teilnahme am Gottesdienst zu ermöglichen.  
Der Gottesdienst in Erbstetten beginnt um 9:30 Uhr,
der Gottesdienst in Burgstall um 10:30 Uhr.

Achten Sie dennoch auf die Veröffentlichungen in der Brücke und Homepage, in Einzelfällen, kann es davon Abweichungen geben.

Gottesdienstaufnahme vom 17. Januar 2021

Gottesdienstaufnahme vom 10. Januar 2021

Gottesdienstaufnahme vom 03. Januar 2021

Gottesdienstaufnahme vom 31. Dezember - Silvester