Unsere Kirchengemeinde stellt sich vor

© Grafik: Pfeffer

"Ab jetzt gemeinsam...!

- unter diesem Motto sind wir in das Jahr 2019 gestartet.

Und nun schreiben wir das Jahr 2020. Am 12. Januar haben wir in einem festlichen Fusionsgottesdienst die neuen Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte in ihr Amt eingesetzt. Ab jetzt sind wir also ganz offiziell eine Kirchengemeinde mit einem Kirchengemeinderatsgremium. Zuständig ist Pfarrerin Mechthild Kraume.

Unsere Gottesdienste feiern wir im Wechsel zwischen den beiden Orten Burgstall und Erbstetten.  An besonderen Feiertagen gibt es auch an beiden Orten jeweils einen Gottesdienst. Die Gottesdienstorte finden Sie immer aktuell in den kirchlichen Nachrichten in der "Brücke" und hier im Internet.

Manches muss und darf sich auch jetzt noch einspielen, Vieles funktioniert schon ganz gut - es wächst etwas Neues heran, das wir gemeinsam auch weiterhin entdecken und gestalten können. So eine Fusion braucht Zeit, bis sie auch in unseren Herzen ankommt. Wichtig ist, dass wir im Gespräch bleiben. So braucht ein lebendiges Miteinander immer auch die Rückmeldung. Scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. 

Herzliche Grüße auf diesem Weg,

Ihre Pfarrerin Mechthild Kraume